Saarbrücken 2010 – bester Rüde

am Pfingstsonntag bekam Bark ein V1 in der Gebrauchshundeklasse und den Platz bester Rüde. Er erhielt somit den Titel Saarland-Sieger.
Darauf sind wir natürlich mächtig stolz.

Am Pfingstmontag erhielt er erneut ein V1 in der Gebrauchshundeklasse und das Res CAC. Juhu zwei tolle Erfolge an einem Wochenende.

Die Internationale am Sonntag wurde von Ingo Bortel gerichtet; die Nationale am Pfingstmontag richtete Hassi Assenmacher-Feyel.

DSC04957_bDSC04960_bDSC04980_b

Geschrieben von admin am 26. Mai 2010